Die Sterne im Dezember - Astrologin-Satigra

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Sterne im Dezember

Jupiter und Saturn in Wassermann


Gleich vorne weg: Die gravierendsten Änderungen in diesem Monat sind die Übergänge Saturns und Jupiters von Steinbock nach Wassermann. Saturn wechselt am 18. und Jupiter am 19. Dezember das Zeichen. Damit wird die im November beschriebene Planetenhäufung schon um einiges entschärft, denn im Zeichen Wassermann wird die Energiefärbung der Planeten wesentlich leichter als in Steinbock. Dieses Mal ist der jeweilige Übergang aus Steinbock auch endgültig (für 12 Jahre bei Jupiter und 29 Jahre bei Saturn), beide Planeten bleiben in Wassermann. Die Konjunktion von Jupiter und Saturn hält aber noch bis zum 04.02.2021 an, demnach abgeschwächt auch die Spannung zwischen zusammenziehen und ausdehnen, Aufbau von Strukturen und deren Auflösung.
Die Sonne in Schütze strahlt ab dem 01.-23.12. zusammen mit Mars im Trigon und schenkt damit viel Kraft und neue Impulse. Für alle eher körperlichen Tätigkeiten ist das sehr günstig. Komplizierte Denkarbeiten sind allerdings nur eingeschränkt möglich, da ab dem 02.12.-06.01.2021 die Sonne mit Merkur eine Konjunktion eingeht und vom 07.-14.12. ein Quadrat mit Neptun – da sind die Ideen zu eingleisig und zu verschwommen, um stringente Lösungen zu finden. Vielleicht ist der Stress zu hoch, der die Gedanken dann blockiert. Ab dem 23.-03.01.2021 – also in den Weihnachtsferien – fliegen neue Ideen und Lösungen dagegen geradezu zu, da bildet die Sonne ein Trigon mit Uranus. Die Zeit kann gut für die Ausarbeitung einer großen Linie für 2021 genutzt werden – am besten abspeichern und bei Ideenlosigkeit im Lauf des Jahres mal nachgucken, welche genialen Pläne eigentlich so vorgesehen sind. Merkur bildet sechs positive Winkel, die Kommunikation funktioniert gut, mit den Einschränkungen durch die Sonne Winkel. Venus im Trigon mit Neptun vom 03.-10.12. lädt zu romantischen Träumereien und Ausflügen ein, zwischen dem 09.-13.12. kommt mit dem Sextil zwischen Venus und Pluto eine gehörige Portion Erotik dazu. Vom 10.-20.12. spendet das Sextil von Venus und Jupiter Glücksmomente – möglicherweise auch bei „Glücksspielen“, und das Sextil zwischen Venus und Saturn vom 12.-19.12. verspricht Dauerhaftigkeit in zwischenmenschlichen Beziehungen. Bestehende und neue Beziehungen profitieren ab dem letzten Tag des Jahres vom Venus-Mars Trigon, welches bis zum 20. Januar andauert. Mars im Widder geht dagegen vom 16.12.-02.01. ins Quadrat mit Pluto und vom 31.12.-26.01. mit Saturn. Aufflackernde Konflikte sollten in der Zeit besser nicht weiter aufgeheizt werden. Besonders in politischen und gesellschaftlichen Zusammenhängen ist Besonnenheit gefragt. Durch die flankierenden positiven Aspekte der anderen Planeten müsste diese Aufgabe aber zu bewältigen sein.
 
Neptun löst bei den Zeichen Fische, Zwillinge, Jungfrau und Schütze durch einen allmählichen, fast unmerklichen Wandel Begrenzungen auf. Die Zeichen Stier, Löwe, Skorpion und Wassermann erleben durch Uranus plötzliche Richtungswechsel und originelle Ideen. Widder, Krebs, Waage und Steinbock machen auch eine Zeit der tiefgreifenden Veränderungen auf allen Lebensgebieten durch den „Transformator“ Pluto für mehrere Jahre durch.
Von Neptun, Uranus und Pluto sind jeweils einzelne Geburtstage über einen längeren Zeitraum stärker betroffen.
 
Planetenstellungen im Dezember 2020:
 
Seit 23.11. Sonne in Schütze
21.12. Sonne in Steinbock
01.12.-23.12. Sonne Trigon Mars
02.12.-06.01.2021 Sonne Konjunktur Merkur
07.12.-14.12. Sonne Quadrat Neptun
23.12.-03.01. Sonne Trigon Uranus
30.12. Sonne Opposition Mond (Vollmond)

01.12. Merkur in Schütze
21.12. Merkur in Steinbock
Bis 04.12. Merkur Sextil Saturn
01.12.-03.12. Merkur Sextil Jupiter
01.12.-04.12. Merkur Sextil Saturn
09.12.-21.12. Merkur Trigon Mars
12.12.-16.12. Merkur Quadrat Neptun
23.12.-28.12. Merkur Trigon Uranus
31.12.-04.01. Merkur Sextil Neptun

Seit 21.11. Venus in Skorpion
15.12. Venus in Schütze

Bis 01.12. Venus Opposition Uranus
03.12.-10.12. Venus Trigon Neptun
09.12.-13.12. Venus Sextil Pluto
10.2.-20.12. Venus Sextil Jupiter
12.12.-19.12. Venus Sextil Saturn
28.12.-02.01.2021 Venus Quadrat Neptun
31.12.-20.01.2021 Venus Trigon Mars

Seit 28.06. Mars in Widder
16.12.-02.01. Mars Quadrat Pluto
31.12.-26.01.2021 Mars Quadrat Saturn

Jupiter in 26.09° Steinbock - 02.33° Wassermann
19.12. Jupiter in Wassermann
Bis 10.12. Jupiter Konjunktion Pluto
Bis 04.02.2021 Jupiter Konjunktion Saturn

Saturn in 28.24° Steinbock - 01.31° Wassermann
18.12. Saturn in Wassermann

Uranus in 07.31° - 06.49° Stier
Bis 13.01.2021 Uranus rückläufig

Neptun in 18.11°- 18.29° Fische
 
Pluto in 23.17°- 24.11° Steinbock

1° = 1 Geburtstagsdatum, pro Zeichen gibt es 30°
 
Legende:
Luftzeichen:        Zwillinge, Waage, Wassermann
Wasserzeichen: Krebs, Skorpion, Fische
Feuerzeichen:   Widder, Löwe, Schütze
Erdzeichen:        Stier, Jungfrau, Steinbock
 

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü