Die Sterne im Dezember - Astrologin-Satigra

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Sterne im Dezember

Grundstimmung ist wohlwollend 
 
Der markanteste Energiewandel in diesem Monat ist der Zeichenwechsel Jupiters am 03. Dezember von Schütze in Steinbock. Zwar fühlt sich Jupiter im Zeichen Steinbock nicht so ganz wohl, denn die Eigenschaften Jupiters sind quasi genau entgegengesetzt: Jupiter sprengt Grenzen, Steinbock errichtet welche, Jupiter drückt ein Auge zu, Steinbock fordert Genauigkeit, Jupiter wirft mit Geld und sonstigen Ressourcen nur so um sich, Steinbock dreht den Cent dreimal um, Jupiter verhätschelt, Steinbock diszipliniert. Da hilft nur, dass sich die Energien ausbalancieren. Man nennt das dann den „goldenen Mittelweg“ nehmen.
Die Sonne in Schütze geht ab dem 05.-12. mit Neptun ein Quadrat ein, was für etwas Schusseligkeit sorgt. Sonst bildet sie in der ersten Hälfte des Monats keine Aspekte mit den anderen Planeten. Erst ab dem 18.-06. Januar geht sie in Konjunktion mit Jupiter, vom 20.-30. in ein Trigon mit Uranus und vom 24.-25. Januar in eine Konjunktion mit Merkur – alles positive Einflüsse. Besonders die Konjunktion mit Jupiter verspricht gute Aussichten auf allen Ebenen.
Planetenverbindungen, die Venus eingeht, vereinigen überwiegend positive Energien mit denen, die eher ernsterer Natur sind: Bis zum 14. steht sie noch in einem Sextil mit Mars und zwischen dem 06. und 12. mit Neptun. Das gäbe gute Chancen beim anderen Geschlecht, zumal Mars ebenfalls positiv verbunden ist. Ab dem 07. kommen Konjunktionen mit Saturn und Pluto hinzu sowie im Anschluss vom 20. bis 25. ein Quadrat mit Uranus. Das gibt dann eher nüchterne Impulse im zwischenmenschlichen Bereich. Vielleicht wird die Liebe einfach erwachsener, pflichtbewusster, denn Mars steht immerhin bis zum 28. in harmonischen Verbindungen zu Uranus und Pluto.
Zudem bildet Jupiter mit Uranus vom 01. Dezember bis 01. Januar ein harmonisches Trigon und das in der Weihnachtszeit. Die Grundstimmung ist damit wohlwollend-großzügig ausgerichtet und voller neuer Ideen für das neue Jahr!  Mindestens sollte man/frau sich in der Zeit Ideen aufschreiben oder abspeichern, damit sie nicht im allgemeinen Trubel untergehen. Merkur als Überbringer von Nachrichten wird im Dezember auch seinen Teil dazu beitragen, denn er geht durch drei Zeichen und bildet dabei überwiegend positive Aspekte. Aussortieren der notierten Pläne kann dann noch nach den Feiertagen erfolgen.
 
 
Neptun löst bei den Zeichen Fische, Zwillinge, Jungfrau und Schütze durch einen allmählichen, fast unmerklichen Wandel Begrenzungen auf. Die Zeichen Stier, Löwe, Skorpion sowie Wassermann erleben durch Uranus plötzliche Richtungswechsel und originelle Ideen. Die Zeichen Widder, Krebs, Waage und Steinbock machen eine Zeit der tiefgreifenden Veränderungen auf allen Lebensgebieten durch den „Transformator“ Pluto für mehrere Jahre durch.
Von Neptun, Uranus und Pluto sind jeweils einzelne Geburtstage über einen längeren Zeitraum stärker betroffen.
 
Planetenstellungen im Dezember 2019:
 
Seit 22.11. Sonne in Schütze
22.12. Sonne in Steinbock
05.12.-12.12. Sonne Quadrat Neptun
12.12. Sonne Opposition Mond (Vollmond)
18.12.-06.01.2020 Sonne Konjunktion Jupiter
20.12.-30.12. Sonne Trigon Uranus
24.12.-25.01.2020 Sonne Konjunktion Merkur

Seit 03.10. Merkur in Skorpion
09.12. Merkur in Schütze
29.12. Merkur in Steinbock
Bis 03.12. Merkur Trigon Neptun
Bis 04.12. Merkur Sextil Saturn
01.12.-06.12. Merkur Sextil Pluto
18.12.-23.12. Merkur Quadrat Neptun
28.12.-03.01. Merkur Trigon Uranus
29.12.-07.01. Merkur Konjunktion Jupiter

Seit 26.11. Venus in Steinbock
20.12. Venus in Wassermann
Bis 01.12. Venus Konjunktion Jupiter
Bis 14.12. Venus Sextil Mars
Bis 02.12. Venus Trigon Uranus
06.12.-12.12. Venus Sextil Neptun
07.12.-16.12. Venus Konjunktion Saturn
11.12.-17.12. Venus Konjunktion Pluto
20.12.-25.12. Venus Quadrat Uranus

Seit 19.11. Mars in Skorpion
08.12.-28.12. Mars Sextil Uranus
11.12.-28.12. Mars Sextil Pluto

Jupiter in 29.37° Schütze - 06.27° Steinbock
03.12. Jupiter in Steinbock
01.12.-01.01. Jupiter Trigon Uranus

Saturn in 17.59° - 21.17° Steinbock
Bis 14.12. Saturn Sextil Neptun
Bis 08.03.2020 Saturn Konjunktion Pluto

Uranus in 03.21° - 02.42° Stier
Bis 11.01.2020 Uranus rückläufig

Neptun in 15.57°- 16.16° Fische

Pluto in 21.29°- 22.23° Steinbock

1° = 1 Geburtstagsdatum, 
pro Zeichen gibt es 30°

Legende:
Luftzeichen:        Zwillinge, Waage, Wassermann
Wasserzeichen: Krebs, Skorpion, Fische
Feuerzeichen:   Widder, Löwe, Schütze
Erdzeichen:       Stier, Jungfrau, Steinbock


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü