Die Sterne im Februar - Astrologin-Satigra

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Sterne im Februar

Widersprüchlichkeit der geballten Energien

Anfang Februar herrscht das Gefühl des Getriebenseins noch an, denn die Sonne steht noch in Konjunktion mit Jupiter und Merkur sowie im Quadrat mit Mars und der rückläufige Merkur in Quadrat mit Mars. Da sich sehr viele Planeten in Konjunktion miteinander befinden, sich optisch von der Erde aus also in direkter Nachbarschaft befinden sind die von ihnen ausgehenden Energien uneinheitlich. Diese geballte Energie kann um den 11. Februar zu Erdbeben und Vulkanausbrüchen führen, da dann sechs Planeten in Wassermann stehen, davon Jupiter, Venus, Mond in enger Konjunktion und Saturn und Merkur in der Nähe dieser Formation. Es kann dann auch zu emotionalen Ausbrüchen kommen, denn die Widersprüchlichkeit der Energien ist nicht einfach zu handhaben. Ab dem 14.02. bis zum 04.05. bildet die Sonne mit Venus eine Konjunktion. Diese Energieballung ist vorteilhaft, denn harte Einstellungen werden durch die Venuseinflüsse gelockert, harte Entscheidungen abgemildert. Trotzdem sind weitreichende Pläne sehr schwer zu fassen, da Merkur noch bis zum 21.02. rückläufig ist. Er steht zwar auch in der Zeit mit Venus in Konjunktion, aber auch vom 10.-13. mit Jupiter, vom 16.02.-01.03. mit Saturn und vom 19.02.-24.02. im Quadrat mit Uranus. Das sind einseitige Einflüsse auf Grund der Konjunktionen, obwohl sie von unterschiedlichen Planeten kommen. Einen klaren Weg zu erkennen wird schwierig, was man z.B. auch an der Umgehensweise mit der Pandemie sehen kann: zwei Schritte vor, einen zurück.
Ab dem 09.-20.02. steht Mars im Sextil mit Neptun und ab dem 19.-05.03. im Trigon mit Pluto. Mit diesen Einflüssen kann man/frau immerhin gut arbeiten. Venus geht in der ersten Hälfte des Monats unterschiedliche Verbindungen mit Saturn, Uranus und Jupiter ein. Auch hier ist keine einheitliche Aussage über das Gefühlsleben möglich. Das macht unzufrieden, was sich im Venus-Mars Quadrat vom 11.-01.03. verdeutlicht – Männer und Frauen verstehen sich nicht.
 
Neptun löst bei den Zeichen Fische, Zwillinge, Jungfrau und Schütze durch einen allmählichen, fast unmerklichen Wandel Begrenzungen auf. Die Zeichen Stier, Löwe, Skorpion und Wassermann erleben durch Uranus plötzliche Richtungswechsel und originelle Ideen. Widder, Krebs, Waage und Steinbock machen auch eine Zeit der tiefgreifenden Veränderungen auf allen Lebensgebieten durch den „Transformator“ Pluto für mehrere Jahre durch.
Von Neptun, Uranus und Pluto sind jeweils einzelne Geburtstage über einen längeren Zeitraum stärker betroffen.
 
Planetenstellungen im Februar 2021:
 
Seit 19.01. Sonne in Wassermann
18.02. Sonne in Fische
Bis 08.02. Sonne Konjunktion Jupiter
Bis 15.02. Sonne Quadrat Mars
04.02.-13.02. Sonne Konjunktion Merkur
14.02.-04.05. Sonne Konjunktion Venus
22.02.-02.03. Sonne Sextil Uranus
27.02. Sonne Opposition Mond (Vollmond)

Seit 08.01. Merkur in Wassermann
Bis 21.02. Merkur rückläufig
07.02.-14.02. Merkur Quadrat Mars
10.02.-17.02. Merkur Konjunktion Venus
10.02.-13.03. Merkur Konjunktion Jupiter
16.02.-01.03. Merkur Konjunktion Saturn
19.02.-24.02. Merkur Quadrat Uranus

Seit 08.01. Venus in Steinbock
01.02. Venus in Wassermann
25.02. Venus in Fische

Bis 01.02. Venus Konjunktion Pluto
02.02.-11.02. Venus Konjunktion Saturn
04.02.-10.02. Venus Quadrat Uranus
05.02.-18.02. Venus Konjunktion Jupiter
11.02.-01.03. Venus Quadrat Mars

Seit 06.01. Mars in Stier
Bis 08.02. Mars Quadrat Jupiter
09.02.-20.02. Mars Sextil Neptun
19.02.-05.03. Mars Trigon Pluto

Jupiter in 10.04°- 16.23° Wassermann
Bis 04.02. Jupiter Konjunktion Saturn
Bis 01.02. Jupiter Quadrat Uranus

Saturn in 05.17°- 08.22° Wassermann
Bis 19.07. Saturn Quadrat Uranus

Uranus in 06.51° - 07.34° Stier

Neptun in 19.16°- 20.13° Fische

Pluto in 25.13°- 26.00° Steinbock


1° = 1 Geburtstagsdatum, pro Zeichen gibt es 30°

Legende:
Luftzeichen:       Zwillinge, Waage, Wassermann
Wasserzeichen: Krebs, Skorpion, Fische
Feuerzeichen:   Widder, Löwe, Schütze
Erdzeichen:       Stier, Jungfrau, Steinbock
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü