Die Sterne im Februar - Astrologin-Satigra

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Sterne im Februar

Ein großer positiver Energiefluss 

Der Februar bringt frische Luft in die verhärteten Positionen des Januars: Die Planeten stehen fast ausschließlich in Sextilen und Trigonen zueinander. Das sind harmonische Winkel (60° und 120°), die bewirken, dass sich Energien unterstützen, statt zu blockieren (bei 90° und 180°). Man kann es sich leicht vorstellen, wenn man sich vergegenwärtigt, wie Nebenflüsse in Dreiecksform (ca. 60° Winkel) in einen Strom einmünden – sie fließen dann gestärkt in die gleiche Richtung, ergänzen aber durch ihre besonderen Mitbringsel den Strom.
Gleich ab dem 01. bis 15. bildet die Sonne mit Jupiter eins der Sextile: Das spendet Hoffnung, gute Laune, Glücksmomente und generellen Optimismus! Etwas später kommt das Sextil mit Mars hinzu (09.-19.) und dann noch das vom 14.-23. mit Uranus. Merkur, der bis zum 12. noch mit der Sonne in Konjunktion steht, bildet entsprechend die gleichen Winkel. Da gibt die gute Laune Kraft für die anstehenden Arbeiten, die mit viel Elan und Freude angepackt und erledigt werden! Und das praktisch den ganzen Monat über.
Ein paar kleine Trübungen könnten selbst herbeigeführt werden: Z.B. befinden sich Mond, Mars und Uranus am 11.02. in Konjunktion. Das ist durch den Mond bedingt kurzfristig ein stark emotionsgeladender Tag, an dem man meint, man müsse sofort etwas entscheiden, erledigen, beschleunigen, Druck ausüben. Ganz so, wie die Masche mit Versicherungspolicen und Werbeangeboten läuft. Da sollte man/frau sich zurücknehmen, eine Frist zum Überlegen vereinbaren, den Fuß vom Gaspedal nehmen, und nicht zu schnell auf Buttons klicken, bei denen Abos für mehrere Hundert Euro pro Monat abgeschlossen werden. Es muss auch kein übertriebener Hausputz auf einer wakeligen Leiter genau an dem Tag gemacht werden, da ist die Unfallgefahr einfach zu groß. Die Wollmäuse können auch noch einen Tag warten, die verhungern nicht. Zwischen dem 17. und 22. Februar ist es ratsam, auf Abmachungen ein besonderes Augenmerk zu legen, denn da steht Merkur in Konjunktion mit Neptun – das macht ein bisschen wuschig im Kopf. Auswirkungen wie immer: Verwechslungen, Fehler, Kommunikationsstörungen. Bei nicht so fehleranfälligen Aufgaben, hilft Merkur Sextil Saturn (18.-23.02.) gedanklich Strukturen und Methoden zu verbessern. Vielleicht ist die Mischung mit Neptun in der Zeitspanne auch günstig, damit bei solchen Strukturen die emotionale und kreative Note nicht vergessen wird. Sollte da ein/e Vorgesetze/r anschließend am Konzept rummäkeln (Merkur Quadrat Jupiter vom 19.-28.), dann muss man das selbstbewusst verteidigen (Merkur Sextil Pluto vom 22.-26.) im Sinne des Ganzheitsgedankens. Schließlich gibt es ja auch das sogenannte Bauchgefühl, das zweite Gehirn, das bei Projektverläufen eine große Rolle spielt. Venus unterstützt den ganzen Monat über die positiven Hauptenergien.

Neptun löst bei den Zeichen Fische, Zwillinge, Jungfrau und Schütze durch einen allmählichen, fast unmerklichen Wandel Begrenzungen auf. Die Zeichen Widder, Krebs, Waage und Steinbock erleben durch Uranus plötzliche Richtungswechsel und originelle Ideen. Diese Zeichen machen auch eine Zeit der tiefgreifenden Veränderungen auf allen Lebensgebieten durch den „Transformator“ Pluto für mehrere Jahre durch.
Von Neptun, Uranus und Pluto sind jeweils einzelne Geburtstage über einen längeren Zeitraum stärker betroffen.

Planetenstellungen im Februar 2019:
 
Seit 20.01. Sonne in Wassermann
19.02.
Sonne in Fische
Bis 12.02. Sonne Konjunktion Merkur
01.02.-15.02. Sonne Sextil Jupiter
09.02.-19.03. Sonne Sextil Mars
14.02.-23.02. Sonne Sextil Uranus
19.02. Sonne Opposition Mond (Vollmond)

Seit 24.01. Merkur in Wassermann
10.02. Merkur in Fische
01.02.-07.02. Merkur Sextil Jupiter
03.02.-13.02. Merkur Sextil Mars
07.02.-12.02. Merkur Sextil Uranus
12.02.- 06.03. Merkur Sextil Venus
17.02.-22.02. Merkur Konjunktion Neptun
18.02.-23.02. Merkur Sextil Saturn
19.02.-28.02. Merkur Quadrat Jupiter
22.02.-26.02. Merkur Sextil Pluto

Seit 07.01. Venus in Schütze
03.02. Venus in Steinbock
Bis 05.02. Venus Trigon Mars
Bis 7.02. Venus Trigon Uranus
13.02.-24.02. Venus Konjunktion Saturn
15.02.-21.02. Venus Sextil Neptun
21.02.-27.02. Venus Konjunktion Pluto
27.02.-05.03. Venus Quadrat Uranus

Seit 01.01. Mars in Widder
14.02.
Mars in Stier
Bis 06.02. Mars Trigon Jupiter
Bis 07.02. Mars Quadrat Pluto
08.02.-19.02. Mars Konjunktion Uranus

Jupiter in 17.46° -21.45° Schütze
Bis 04.02. Jupiter Quadrat Neptun

Saturn in 14.57° - 17.39° Steinbock
Bis 08.08.2019 Saturn Sextil Neptun

Uranus in 28.53° - 29.44° Widder

Neptun in 14.57°- 15.55° Fische

Pluto in 21.39°- 22.26° Steinbock

 1° = 1 Geburtstagsdatum, pro Zeichen gibt es 30°

Legende:
Luftzeichen: Zwillinge, Waage, Wassermann
Wasserzeichen: Krebs, Skorpion, Fische
Feuerzeichen: Widder, Löwe, Schütze
Erdzeichen: Stier, Jungfrau, Steinbock


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü