Die Sterne im März - Astrologin-Satigra

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Sterne im März

Von Mücken zu Elefanten

Die gute Nachricht: Zu Anfang des Monats wirken die positiven Winkel weiter. Allerdings mischen sich ein paar gegenläufige Energien dazwischen und verlagern den Augenmerk auf innere Welten, denn die Sonne in den Fischen geht vom 03.-12. in Konjunktion mit Neptun, dem Herrscher der Fische. Das fördert die Intuition, aber verringert die Entscheidungsfreudigkeit. Man/frau sollte aber auch keine Entscheidung forcieren, manche Dinge brauchen Zeit, und die Gefahr, sich unter Netuns Einfluss falsch zu entscheiden ist groß, besonders, da Merkur vom 07.-29. rückläufig ist. Geldangelegenheiten in größerem Maßstab, Verträge und Verabredungen stehen dann im wahrsten Sinne unter keinen guten Sternen. Wenn Merkur zusammen mit der Sonne dann noch vom 10.-22. ins Quadrat mit Jupiter geht, werden Schilderungen über „Renditen“, „Gewinne“ und ähnliche Dinge von Mücken zu Elefanten aufgebauscht. Im Privaten wird in dem Zeitraum auch viel mehr versprochen, als gehalten. Merkur geht zwar noch mit den Planeten Pluto, Mars und Saturn harmonische Winkel ein, aber diese entspannen die Hauptenergie nur oberflächlich, solange Merkur rückläufig ist.
Da Venus im Wassermann bis zum 05.03. im Quadrat mit Uranus ist, sorgt sie für Überraschungen, nur wegen des disharmonischen Aspektes vermutlich nicht nur für freudige. Am 10.03.-02.04. geht sie ins Quadrat mit Mars, das erzeugt Ärger und Missverständnisse im zwischenmenschlichen Bereich. Ab dem 17. schwächt sich dieser Ärger ab, wenn Venus bis zum 26. mit Jupiter und ab dem 25.-31. mit Uranus ins Sextil geht.
Vom 05.-24. zeigt das Mars-Saturn Trigon auf der einen Seite an, dass körperlich-diszipliniertes Arbeiten unterstützt wird. Auf der anderen Seite ist Mars vom 06.-16. im Sextil mit Neptun verbunden, was nicht unbedingt schwächt, aber die Geradlinigkeit der Vorhaben etwas einschränkt. Arbeiten als Dienst am Nächsten –in z.B. Krankenhäusern- werden aber von diesem Aspekt gefördert. Kraftvoll kann sich die Energie von Mars dann ab dem 16.-27. im Trigon mit Pluto entfalten. Beachtenswert ist der Vollmond am 21.3., da gibt es ein paar Quadrate mit Jupiter – man/frau achte auf Übertreibungen aller Art.
Und ab dem 22.03.-13.06. steht Saturn in Konjunktion mit Pluto, weswegen mit heftigen Widerständen zu rechnen ist, egal auf welcher Ebene.
Nicht zu vergessen ist der endgültige Wechsel von Uranus in Stier am 07.03. Für die fixen Zeichen Stier, Löwe, Skorpion und Wassermann wird er in den nächsten Jahren für unerwartete Aufregung sorgen, und dafür, dass eingefahrene Wege verlassen werden.

Neptun löst bei den Zeichen Fische, Zwillinge, Jungfrau und Schütze durch einen allmählichen, fast unmerklichen Wandel Begrenzungen auf. Für die Zeichen Widder, Krebs, Waage und Steinbock gilt bis 07.03. und danach für Stier, Löwe, Skorpion sowie Wassermann, dass sie durch Uranus plötzliche Richtungswechsel und originelle Ideen erleben. Die ersten vier Zeichen machen auch eine Zeit der tiefgreifenden Veränderungen auf allen Lebensgebieten durch den „Transformator“ Pluto für mehrere Jahre durch.
Von Neptun, Uranus und Pluto sind jeweils einzelne Geburtstage über einen längeren Zeitraum stärker betroffen.

Planetenstellungen im März 2019:
 
Seit 19.02. Sonne in Fische
21.03. Sonne in Widder
10.02.-20.03. Sonne Konjunktion Merkur
Bis 19.03. Sonne Sextil Mars
03.03.-12.03. Sonne Konjunktion Neptun
05.03.-14.03. Sonne Sextil Saturn
08.03.-21.03. Sonne Quadrat Jupiter
10.03.-18.03. Sonne Sextil Pluto
21.03. Sonne Opposition Mond (Vollmond)

Seit 10.02. Merkur in Fische
07.03.-29.03. Merkur rückläufig

Bis 06.03. Merkur Sextil Venus
10.03.-22.03. Merkur Quadrat Jupiter
13.03.-19.03. Merkur Sextil Pluto
15.03.-22.03. Merkur Sextil Mars
16.03.-12.04. Merkur Sextil Saturn
18.03.-10.04. Merkur Konjunktion Neptun

Seit 01.03. Venus in Wassermann
Bis 05.03. Venus Quadrat Uranus
10.03.-02.04. Venus Quadrat Mars
17.03.-26.03. Venus Sextil Jupiter
25.03.-31.03. Venus Sextil Uranus

Seit 14.02. Mars in Stier
05.03.-24.03. Mars Trigon Saturn
06.03.-16.03. Mars Sextil Neptun
16.03.-27.03. Mars Trigon Pluto
 
Jupiter in 21.52° -24.10° Schütze
 
Saturn in 17.44° - 19.47° Steinbock
Bis 08.08.2019 Saturn Sextil Neptun
22.03.-13.06. Saturn Konjunktion Pluto

Uranus in 29.46° Widder- 01.14° Stier
07.03. Uranus in Stier

Neptun in 15.57°- 17.05° Fische

Pluto in 22.28°- 23.02° Steinbock

1° = 1 Geburtstagsdatum, pro Zeichen gibt es 30°

Legende:
Luftzeichen: Zwillinge, Waage, Wassermann
Wasserzeichen: Krebs, Skorpion, Fische
Feuerzeichen: Widder, Löwe, Schütze
Erdzeichen: Stier, Jungfrau, Steinbock


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü