Die Sterne im November - Astrologin-Satigra

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Sterne im November

Mit Selbstdisziplin positive Aussichten
 
Der November startet auch ruhig, es gibt nur wenige Aspekte zwischen den Planeten. Ab dem 02. bis 21.  wird Merkur rückläufig. In Kombination mit der Sonne-Uranus Konjunktion, dem Mars-Saturn sowie dem Mars-Pluto Quadrat, sind das keine günstigen Voraussetzungen für ein harmonisches Miteinander. Die Mars Winkel mit Saturn und Pluto bedeuten Ärger oder sogar ernsthafte Auseinandersetzungen bis hin zu Kriegshandlungen auf nationaler bzw. internationaler Ebene – wenn nicht gegengesteuert wird. Das passiert normalerweise mit diplomatischen Gesprächen. Diese sind auf Grund des rückläufigen Merkurs mindestens missverständlich, führen zu Fehldeutungen oder es werden absichtlich Unwahrheiten verbreitet. Hier ist jede/r gefordert, sich die Wirkung ihrer/seiner Worte bewusst zu sein! Die Mars Planetenverbindungen sind in relativ kurzer Zeit vorbei, die Rückläufigkeit Merkurs ebenso. Daher ist angesichts ernsthafter Folgen der Anspruch an die Selbstdisziplin nicht so hoch. Wird das gemacht, gibt es anschließend genügend positive Verbindungen, die gute Vereinbarungen ermöglichen. So z.B. von 04. bis 14. das Sonne-Saturn Sextil und vom 05. bis 13. das Sonne-Neptun Trigon. Diese spenden Stabilität und ein Grundwohlgefühl. Ab dem 11. bis 18. kommt noch das Sonne-Pluto Sextil dazu, so dass die Motivation, Arbeit oder andere Tätigkeiten gründlich und mit Spaß zu erfüllen, groß ist. Vom 03. bis 23. spielt hier Mars auch mit, wenn er mit Jupiter ein Sextil bildet. Merkur geht mit Venus, Pluto, Neptun und Saturn den ganzen Monat über positive Winkel ein, durch die Rückläufigkeit entfalten sich diese positiven Energien jedoch nur geschwächt, aber immerhin positiv.
Auch die Venus lässt sich nicht lumpen, wenn auch erst ab der zweiten Hälfte des Monats: Vielleicht ein bisschen zu süß ist ihre Wirkung vom 12. bis 18. durch ein Quadrat mit Neptun, aber vom 18. bis 01. Dezember sind Chancen aller Art beim anderen Geschlecht mit der Venus-Jupiter Konjunktion möglich. Auch alle anderen Aktivitäten werden von der Konstellation glücklich bestrahlt. Mit dem Venus-Mars Sextil vom 23. bis 14. Dezember werden die Liebesbemühungen weiter unterstützt, wobei das Venus-Uranus Trigon vom 25. bis 02. Dezember für originelle Ideen bei der Partnerwerbung sorgt!
Diese positiven Einflüsse müssen genutzt werden, um die Verbissenheit und Sturheit der Saturn-Pluto Konjunktion, die ab dem 30. bis zum 08. März 2020 wirkt, abzumildern. Diese ist auf Grund der langen Wirkung und der beteiligten Planeten eine ernste Sache. Unter dieser Konstellation sind Konflikte jeder Art möglich.
Positiv ist am Ende des Monats noch, dass Neptun am 29. direktläufig wird und seine Energien wieder frei fließen können.
 
Neptun löst bei den Zeichen Fische, Zwillinge, Jungfrau und Schütze durch einen allmählichen, fast unmerklichen Wandel Begrenzungen auf. Die Zeichen Stier, Löwe, Skorpion sowie Wassermann erleben durch Uranus plötzliche Richtungswechsel und originelle Ideen. Die Zeichen Widder, Krebs, Waage und Steinbock machen eine Zeit der tiefgreifenden Veränderungen auf allen Lebensgebieten durch den „Transformator“ Pluto für mehrere Jahre durch.
Von Neptun, Uranus und Pluto sind jeweils einzelne Geburtstage über einen längeren Zeitraum stärker betroffen.
 
Planetenstellungen im November 2019:
 
Seit 23.10. Sonne in Skorpion
22.11. Sonne in Schütze
Bis 03.11. Sonne Opposition Uranus
04.11.-14.11. Sonne Sextil Saturn
05.11.-13.11. Sonne Trigon Neptun
08.11.-16.11. Sonne Konjunktion Merkur
11.11.-18.11. Sonne Sextil Pluto
12.11. Sonne Opposition Mond (Vollmond)

Seit 03.10. Merkur in Skorpion
02.11.-21.11. Merkur rückläufig

Bis 05.11. Merkur Konjunktion Venus
08.11.-13.11. Merkur Sextil Pluto
10.11.-03.12. Merkur Trigon Neptun
11.11.-18.11. Merkur Sextil Saturn
25.11.-04.12. Merkur Sextil Saturn

Seit 08.10. Venus in Skorpion
02.11.
Venus in Schütze
26.11. Venus in Steinbock

12.11.-18.11. Venus Quadrat Neptun
18.11.-01.12. Venus Konjunktion Jupiter
23.11.-14.12. Venus Sextil Mars.
25.11.-02.12. Venus Trigon Uranus

Seit 04.10. Mars in Waage
19.11. Mars
in Skorpion
Bis 04.11. Mars Quadrat Saturn
02.11.-11.11. Mars Quadrat Pluto
03.11.-23.11. Mars Sextil Jupiter
20.11.-30.11. Mars Opposition Uranus
Jupiter in 23.21° - 29.23° Schütze
 
Saturn in 15.26° - 17.53° Steinbock
Bis 14.12. Saturn Sextil Neptun
30.11.-08.03.2020 Saturn Konjunktion Pluto

Uranus in 04.28° - 03.22° Stier
Bis 11.01.2020 Uranus rückläufig

Neptun in 16.09°- 15.57° Fische
Bis 28.11. Neptun rückläufig

Pluto in 20.51°- 21.27° Steinbock

1° = 1 Geburtstagsdatum, pro Zeichen gibt es 30°

Legende:
Luftzeichen:       Zwillinge, Waage, Wassermann
Wasserzeichen: Krebs, Skorpion, Fische
Feuerzeichen:   Widder, Löwe, Schütze
Erdzeichen:       Stier, Jungfrau, Steinbock
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü