Die Sterne im Oktober - Astrologin-Satigra

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Sterne im Oktober

Günstig für Verhandlungen
  
Anfang des Monats ist es erst einmal ruhig am Firmament. Die Sonne in der Waage lässt tun, wofür das Zeichen steht: Energien ausgleichen, Entscheidungen austarieren. Bis zum 04. bildet Venus, der Planet, der der Waage zugeordnet ist, mit Jupiter ein Sextil und gleichzeitig ein Quadrat mit Pluto. Als Planet der Liebe verspricht Venus mit Jupiter, dem Planeten des Glücks, mindestens schöne Momente, vielleicht auch Glücksfälle wie ein Lottogewinn oder gute Geschäfte. Da die emotionale Komponente der Venus durch das Plutoquadrat etwas zu einseitig (Eifersucht, Kontrollwahn) ausfällt, wäre man/frau gut beraten, sich eher sachlichen Themen zu widmen. Dafür spricht auch, dass Merkur den ganzen Monat über harmonische Winkel mit anderen Planeten bildet: Bis zum 05. 11. steht er in Konjunktion mit Venus. Entweder, das Denken dreht sich um Liebesthemen oder Kommunikation allgemein fällt höflicher und angenehmer aus als sonst. Eine gute Voraussetzung, schwierige Verhandlungen zu führen, günstige Verträge auszuhandeln oder generell gute Gespräche. Mit der vom 04. bis 11. dauernden Opposition Merkurs mit Uranus sprühen Ideen nur so aus einem heraus, vielleicht etwas hastig. Dann folgt ein Sextil mit Saturn vom 11. bis 18. und vom 13. bis 20. ein Trigon mit Neptun. Das gibt den Gesprächen und Verhandlungen die nötige Seriosität und gleichzeitig Sensibilität, so können alle Parteien mit den Ergebnissen gut leben. Der letzte analytische Schliff – möglicherweise ergänzende juristische Feinheiten – gelingt unter dem Merkur Sextil mit Pluto vom 18. bis 24. dann auch noch bestens. Die eher ernsten Quadrat-Aspekte der Sonne mit Saturn vom 03. bis 12. und Pluto vom 11. bis 18. schränken zwar ein, sind aber in dem Zeitraum nicht so schwerwiegend. Vom 07. bis 11., also parallel zum Saturn-Quadrat, bildet die Sonne ein Sextil zu Jupiter. Das gleicht Unstimmigkeiten aus und zeigt Auswege aus eingefahrenen Situationen auf. Pluto wird am 03. direktläufig, so dass auch hier die Energien wieder besser fließen. Auch positiv: Ab dem 13. löst sich das Jupiter-Neptun Quadrat auf, damit normalisieren sich aufgebauschte Pläne auf ein realistisches Niveau; alle sind klarer in ihren Äußerungen und Vorstellungen. Diese Entwicklungen sind besonders wichtig, da ab dem 20. bis 04.11. Mars ins Quadrat mit Saturn geht. Da steht massiver Ärger ins Haus, der aber „nüchtern“ betrachtet bestimmt besser aus dem Weg geräumt werden kann, als wenn man die Probleme übertüncht oder übertreibt. Da vom 23. bis 30.11. die Sonne in Opposition geht, sollte mit Blick auf das Mars-Saturn Quadrat sehr darauf geachtet werden, Provokationen nicht auf die Spitze zu treiben.

Neptun löst bei den Zeichen Fische, Zwillinge, Jungfrau und Schütze durch einen allmählichen, fast unmerklichen Wandel Begrenzungen auf. Die Zeichen Stier, Löwe, Skorpion sowie Wassermann erleben durch Uranus plötzliche Richtungswechsel und originelle Ideen. Die Zeichen Widder, Krebs, Waage und Steinbock machen eine Zeit der tiefgreifenden Veränderungen auf allen Lebensgebieten durch den „Transformator“ Pluto für mehrere Jahre durch.
Von Neptun, Uranus und Pluto sind jeweils einzelne Geburtstage über einen längeren Zeitraum stärker betroffen.

Planetenstellungen im Oktober 2019:
 
Seit 23.09. Sonne in Waage
23.10. Sonne in Skorpion
03.10.-12.10. Sonne Quadrat Saturn
07.10.-11.10. Sonne Sextil Jupiter
11.10.-18.10. Sonne Quadrat Pluto
13.10. Sonne Opposition Mond (Vollmond)
23.10.-03.11. Sonne Opposition Uranus

Seit 14.09. Merkur in Waage
03.10. Merkur in Skorpion
Bis 05.11. Merkur Konjunktion Venus
04.10.-11.10. Merkur Opposition Uranus
11.10.-18.10. Merkur Sextil Saturn
13.10.-20.10. Merkur Trigon Neptun
18.10.-24.10. Merkur Sextil Pluto

Seit 14.09. Venus in Waage
08.10. Venus in Skorpion
Bis 04.10. Venus Sextil Jupiter
Bis 04.10. Venus Quadrat Pluto
10.10.-16.10. Venus Opposition Uranus
17.10.-24.10. Venus Sextil Saturn
19.10.- 26.10.Venus Trigon Neptun
24.10.-28.10. Venus Sextil Pluto

Seit 19.08. Mars in Jungfrau
04.10. Mars in Waage
20.10.-04.11. Mars Quadrat Saturn

Jupiter in 18.11° -23.10° Schütze
Bis 12.10. Jupiter Quadrat Neptun

Saturn in 14.02° - 15.22° Steinbock
Bis 14.12. Saturn Sextil Neptun

Uranus in 05.41° - 04.30° Stier
Bis 11.01.2020 Uranus rückläufig

Neptun in 16.47°- 16.10° Fische
Bis 28.11. Neptun rückläufig

Pluto in 20.37°- 20.50° Steinbock
Bis 03.10. rückläufig

 
1° = 1 Geburtstagsdatum, pro Zeichen gibt es 30°

Legende:
Luftzeichen:       Zwillinge, Waage, Wassermann
Wasserzeichen: Krebs, Skorpion, Fische
Feuerzeichen:   Widder, Löwe, Schütze
Erdzeichen:        Stier, Jungfrau, Steinbock





 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü